»Finger-Design« für die Zech Group

Gangways am Airport Bremen

Im Rahmen einer Messe gestalteten wir erfolgreich die Innenwände einer Gangway für die Zech-Tochter Zeaborn. Daraufhin wurden wir mit der Gestaltung und Umsetzung von insgesamt fünf »Fingern« für die gesamte Unternehmensgruppe beauftragt.

Fünf Gangways mit jeweils zwei Motivwänden im Format 19 x 1,70 Meter wurden gestaltet und produziert.
Die Banner mit umlaufenden Flachkeder versehenen Spannrahmen wurden im 4-Farb-Digitaldruck mit 120 dpi bei einer Ausgabegröße von 1:1 realisiert. Die Auflösung pro Print PDF brachte es auf eine Datenmenge von 2,5 Gigabyte. Vorab wurden von allen Bannern Proofs erstellt.

Der Zugang zu den Gangways unterlag strengen Sicherheitsvorschriften, daher musste die Montage minutiös geplant werden. Jeder Monteur wurde während der Arbeit von Sicherheitsleuten überwacht und das Werkzeug sowie das Material händisch und via x-ray untersucht.

KundeZech Group SE, Bremen
Branche
Bau, Real Estate
Team
Wolfgang Klingen, Jochen Härtel