Kunde: Abt-Design für die BMW Group
Aufgabe: Erweiterung der BMW CI Guidelines um das Thema Verkaufsverpackungen
Lösung: Detaillierte Vorgaben für die Gestaltung und Produktion, Rendering von Beispielen
Verantwortlich: Jochen Härtel

Maßarbeit

»Gutes Design ist unsichtbar« hat Dieter Rams gesagt. Das gilt für diese Arbeit mit Sicherheit. Das Design von Abt-Design sollte sich möglichst selbstverständlich in das bestehende System der BMW Design Guidelines einfügen. Und die gezeigten Beispiele in der für BMW typischen unaufdringlichen, aber prägnanten Art dargestellt werden. Entstanden sind 3D-Renderings und detaillierte Beschreibungen der einzelnen Verpackungstypen.

Verwandte Projekte

Diese Website verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen