Kunde: ResMed Schweiz, Basel
Aufgabe: Erstellung von Publikationen im Rahmen der neuen CD-Richtlinien
Lösung: Sensible Lokalisierung des Corporate Designs der australischen Muttergesellschaft
Verantwortlich: Jochen Härtel

Europäischer Atem

ResMed ist einer der weltweit führenden Hersteller medizinischer Atemgeräte. Die Europa-Zentrale in Basel publiziert eine Vielzahl von Produktinformationen – im Zusammenhang mit Messen, für Partner, für Ärzte und Praxen und für Patienten.

Bei der Gestaltung geht es um eine effiziente und harmonische Verknüpfung der Interessen: auf der einen Seite die Wahrung und Entwicklung des australischen Corporate Designs, auf der anderen Seite die Umsetzung regionaler kultureller Eigenheiten und spezifischer Projekt­anforderungen.

Objekte: Produktbroschüren, Messetafeln, Kampagnenmarken, Anzeigen, div. Visuals

Diese Website verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen